Über uns

Die aidshilfe leipzig gibt es seit März 1990. Wir arbeiten parteipolitisch und konfessionell unabhängig und sind Mitglied im PARITÄTischen Wohlfahrtsverband und der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. Seit unserer Gründung legen wir Wert auf die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen, Ärzt*innen, Drogenberatungsstellen, Gesundheitsämtern, LSBTIQ* Projekten und staatlichen Entscheidungsträger*innen.

Zu unseren Aufgaben gehören neben HIV-Prävention, Sexuelle Bildung, individuelle Beratung und Betreuung/Begleitung ebenso wie die Öffentlichkeitsarbeit.

Wir sind Kontakt- und Begegnungsstätte für Menschen mit HIV und Aids, für deren Angehörige und für Menschen, die sich aus unterschiedlichsten Gründen ehrenamtlich engagieren möchten, für Selbsthilfegruppen und Projekte. Menschen mit HIV und Aids können durch uns in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld Hilfe und Begleitung erhalten, wenn sie dies wünschen.

Die aidshilfe leipzig ist ein Team aus Fachleuten und Ehrenamtlern die gemeinsam eines wollen: Aufklärung schaffen! Und: Gegen Diskriminierung kämpfen! Ob schwul, ob lesbisch, ob trans* oder unentschieden. Die aidshilfe leipzig bietet auch Ihnen einen geschützten Raum, um Fragen loszuwerden und aus der Anonymität zu treten. Das klingt interessant? Ist es auch!