Sie befinden sich hier:  Angebote > Prävention

Prävention

Die AIDS-Hilfe Leipzig bietet Präventionsveranstaltungen in ihren eigenen Räumen und in der gesamten Landesdirektion Leipzig an. Prävention meint dabei die Aufklärung zu sexueller Gesundheit. Ziel ist, zu einem selbstbestimmten Umgang mit dem eigenen Körper anzuregen. Dabei lernen die Zielgruppen, ein aktives Risikomanagement in ihren Alltag zu integrieren.

 

HIV und Aids, sexuell übertragbare Infektionen, Verhütung, ungewollte Schwangerschaft, sexuelle Orientierung, Partnerschaft, Drogen und Sexualität sind Schwerpunkte der Präventionsveranstaltungen. So vielfältig die Inhalte einer Veranstaltung, so vielfältig sind auch unsere Zielgruppen.

 

Unser Angebot umfasst Veranstaltungen im Rahmen von 90 Minuten bis hin zu Projekttagen, die wir mit Jugendlichen, Erwachsenen, MSM (Männer, die Sex mit Männern haben), medizinischem Personal, Inhaftierten und Bediensteten von Justizvollzugsanstalten, Menschen mit geistigen und körperlichen Einschränkungen sowie Pädagogen durchführen. Zudem offerieren wir geschlechtsspezifische und sexualpädagogische Konzepte.

 

Wir informieren Sie gerne über weitere Veranstaltungsangebote und planen mit Ihnen individuell die Themen und Ziele. Bitte nehmen Sie dafür Kontakt mit uns auf. Ansprechpartner sind die Sozialarbeiter der AIDS-Hilfe Leipzig.